Wir arbeiten für Ihr Investment

Die Kapitalmärkte

Wir beleuchten für Sie die aktuellen Entwicklungen an den Kapitalmärkten.
Finden Sie hier zudem thematische Kurzanalysen sowie strategische Themenpapiere.

Aktuelle Einschätzungen

  • Neues von den Märkten

    Neues von den Märkten: Mai

    Konjunktur, Wachstum, Inflation und Geldpolitik – der Monatsbericht „Neues von den Märkten“ informiert Sie über aktuelle Entwicklungen und macht Sie mit unseren Einschätzungen vertraut. Erhalten Sie zudem einen umfangreichen Rück- und Ausblick auf relevante Asset-Klassen.
    (Stand: 4. Mai 2021)

  • FAQ Wandelanleihen

    FAQ: Globaler Wandelanleihemarkt

    Wie groß ist der globale Wandelanleihemarkt? Gibt es viele Neuemissionen und ist eine internationale Diversifikation sinnvoll? Was bedeuten Begriffe wie Konvexität oder Bondfloor? Informieren Sie sich über Charakteristika des globalen Wandelanleihemarktes sowie des Produktes selbst!

  • RoRo-Meter bleibt auf 4

    Taktische Risikoreduktion im April

    Bei dem regulären Treffen am 29. April hat das Union Investment Committee (UIC) seine moderat-offensive Risikoneigung (RoRo-Meter 4) erneut bekräftigt. Da der Wachstumsoptimismus an den Märkten weitgehend eingepreist ist, wurden nur Absolute Return-Anlagen ausgebaut. Sonstige Schwerpunkte im Musterportfolio nach Risiko-Adjustierungen im April: Aktien und Staatsanleihen der Peripherie.

  • China stößt die Tür zu qualitativem Wachstum auf

    China stößt die Tür zu qualitativem Wachstum auf

    Das Reich der Mitte – in der Corona-Krise Wachstumsmaschine und konfliktreicher Handelspartner zugleich. Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt ist mitten im strategischen Umbau. Wertpapiere mit China-Bezug gewinnen in einer diversifizierten Aktien- und Rentenanlage an Bedeutung.

  • Corona-Thesen – ein Jahr später

    Corona-Thesen – ein Jahr später 

    Vor einem Jahr haben wir erstmals Thesen zu einer Welt post Corona entwickelt. Die Leitfrage damals: Wo sorgt die Krise für einen tiefen Einschnitt – und wo nicht? Heute ist die Pandemie zwar immer noch nicht überwunden. In vielen Bereichen sehen wir aber klarer. Eine Bestandsaufnahme.

  • 100 Tage Biden – wichtige Weichen sind gestellt

    100 Tage Biden – wichtige Weichen sind gestellt

    Die US-Regierung legt nach: Das Rettungspaket zur Stärkung der Konjunkturerholung zielte auf Arbeitsmarkt und Konsum ab. Nun folgen ambitionierte Pläne, die das Wachstumspotenzial der USA steigern sollen. An den Märkten sind bereits hohe Erwartungen eingepreist – doch sind diese gerechtfertigt?

  • EU macht Bund im Rentenmarkt Konkurrenz

    EU macht Bund im Rentenmarkt Konkurrenz

    Ab Juli will die EU-Kommission monatlich frische Gelder in Höhe von bis zu 20 Milliarden Euro am Anleihemarkt aufnehmen. Auf diesem Weg sollen bis Ende 2026 insgesamt 807 Milliarden Euro finanziert werden. Dabei sind 30 Prozent der Mittelaufnahme über Grüne Anleihen geplant. Zunächst muss aber noch der EU-Wiederaufbauplan ratifiziert werden.

  • Attraktiver Aktiencocktail

    Attraktiver Aktiencocktail

    Wie im Rausch jagen die Aktienkurse in Deutschland und den USA neue Rekordmarken. Der Kater nach dem Corona-Crash vor einem Jahr – längst vergessen. Ist es nach der Kursparty jetzt Zeit für eine Aktienabstinenz?

  • Zurück auf dem Wachstumspfad

    Zurück auf dem Wachstumspfad

    Wird die Weltwirtschaft nach dem Einbruch in der Corona-Krise schnell wieder zu alter Stärke zurückfinden? Oder wirken die ökonomischen Folgen noch über Jahre nach? Der weitere Konjunkturverlauf dürfte sich je nach Region und Sektor stark unterscheiden – je nach Vorgehen bezüglich der Corona-Pandemie.

  • Wandelanleihen als Mittel zum Risikomanagement

    Wandelanleihen als Mittel zum Risikomanagement

    Die Kapitalmärkte sind angesichts steigendender Staatsanleihe-Renditen unruhiger geworden. Warum können Wandelanleihen in diesem Umfeld ein gutes Chance-Risiko-Profil bieten? Und: Inwiefern profitiert die Anlageklasse vom Digitalisierungstrend?

  • Renditeanstieg am Bondmarkt: The Good, the Bad and the Ugly

    Renditeanstieg am Bondmarkt: The Good, the Bad and the Ugly

    Die Bondmärkte kommen nicht zur Ruhe. Trotz zwischenzeitlicher Entspannung bleibt die Lage fragil. Zentral bei der Beurteilung des Renditeanstieges auf andere Risikoanlagen wie Aktien oder Credits ist dessen Ursache. Wir werfen den Blick über die aktuelle Marktvolatilität hinaus auf das große Kapitalmarktbild.

Kapitalmarktanalysen

AnGedacht

Thematische Kurzanalysen

Arme Deutsche, reiche Italiener?

Arme Deutsche, reiche Italiener?

Der Wiederaufbaufonds wirft alte Gerechtigkeitsfragen auf.

Teaser-Link
ESG-Investments in Schwellenländern

ESG-Investments in Schwellenländern

Erfahrung zahlt sich aus.

Teaser-Link
Luftfahrtbranche

Aktiv durch die Corona-Krise

Von Unterschieden, die den Unterschied machen können.

Teaser-Link

DurchGedacht

Strategische Themenpapiere

Corona Thesen - Ein Jahr später

Corona-Thesen – ein Jahr später 

Wo sorgt die Krise für einen tiefen Einschnitt? Eine Bestandsaufnahme nach einem Jahr.

Teaser-Link
Wirtschaft im Wandel

Wirtschaft im Wandel

Wandel ist eigentlich immer. Aber stehen wir in den nächsten Dekaden ökonomisch vor einem „historischen“ Strukturbruch?

Teaser-Link
Durchgedacht: Inflation

Inflation: Steigt sie oder steigt sie nicht?

Jetzt lesen

Teaser-Link

Die regelmäßigen Einschätzungen unserer Kapitalmarktexperten zu volkswirtschaftlichen Entwicklungen und Aussichten für die Asset Klassen finden Sie hier:

Zur aktuellen Marktmeinung

Alle Research-Paper, die wir bisher veröffentlicht haben, finden Sie hier:

Zum Research-Bereich